Bunte Knetfiguren halten sich an den Händen. Man sieht die Figerabdrücke auf der Knete.

Die NaLI

Nationale Lenkungsgruppe Impfen (NaLI)

Ein hochrangiges Bund-Länder-Gremium

Die Nationale Lenkungsgruppe Impfen (NaLI) ist ein zentrales, hochrangiges Bund-Länder-Gremium auf nationaler Ebene und wurde im Mai 2016 gegründet. In der NaLI tauschen sich bundesweit wichtige am Impfen beteiligte Entscheidungsträger und Institutionen untereinander aus und stimmen sich zu nachhaltigen Impfstrategien, zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Nationalen Impfplans sowie zu prioritären Impfzielen ab. Dabei wird großer Wert auf die völlige Unabhängigkeit von der impfstoffherstellenden Industrie gelegt.

Die Zusammensetzung der NaLI wurde von der Gesundheitsministerkonferenz im Jahr 2013 festgelegt. Die NaLI bietet die Chance zur Umsetzung von nachhaltigen Impfstrategien, die gerade in einem föderalen System parallel viele Zuständigkeiten berühren. Gleichzeitig fördert und koordiniert sie einen breiten Austausch aller Akteure im Impfbereich - und damit auch zwischen der Fachöffentlichkeit und der Bevölkerung - und trägt so wesentlich dazu bei, die Transparenz der Informationen zu erhöhen.

Eine einzigartige Chance für die gemeinsame Umsetzung von Impfzielen bei Bund und Ländern.

Als ausführendes Organ der NaLI wurde die Geschäftsstelle Nationale Lenkungsgruppe Impfen gebildet. Sie ist eine von Bund und Ländern getragene neue Einrichtung.
Den Vorsitz der NaLI übernimmt stets das Bundesland, welches die nächste Nationale Impfkonferenz im zweijährigen Turnus ausrichtet.

Quelle:
https://www.lgl.bayern.de
https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/praevention/impfen/nip_geschaeftsstelle/index.htm

Letzte Aktualisierung: 14.05.2019

© Nationale Lenkungsgruppe Impfen

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

Bildquellen

Sitemap